PIRATENundPARTEI-Ratsgruppe fordert Bericht zur Unterrichtsversorgung in Göttinger Schulen: Ist angemessene Unterrichtsversorgung einklagbar?

PIRATENundPARTEI-Ratsgruppe fordert Bericht zur Unterrichtsversorgung in Göttinger Schulen: Ist angemessene  Unterrichtsversorgung einklagbar?

Die PIRATENundPARTEI-Ratsgruppe fordert von der Stadt eigenes Engagement in der Bekämpfung des Lehrermangels und den damit zusammenhängenden Problemen in der Unterrichtsversorgung der Kinder an Göttinger Schulen. In einem Ratsantrag fordert die Gruppe die Stadt auf, sich mit dem Thema zu

PIRATENundPARTEI-Ratsgruppe unterstützt Bestandsschutz für die Martin-Luther-King-Schule: Derzeitige inklusive Strukturen lassen Verzicht auf Förderschule noch nicht zu

PIRATENundPARTEI-Ratsgruppe unterstützt Bestandsschutz für die Martin-Luther-King-Schule: Derzeitige inklusive Strukturen lassen Verzicht auf Förderschule noch nicht zu

Die PIRATENundPARTEI-Ratsgruppe spricht sich für einen Bestandsschutz der Martin-Luther-King-Schule aus und unterstützt den entsprechenden Antrag der Schulen an den Schuldezernenten Lieske. Durch die aktuelle Änderung des Niedersächsischen Schulgesetzes durch den Landtag liegt die Entscheidung über den Fortbestand von Förderschulen bis

Stellungnahme Porta-Ansiedlung

Stellungnahme Porta-Ansiedlung

Unabhängig vom Unternehmen bleiben für die Ratsgruppe grundsätzliche Kritikpunkte bestehen. Dazu zählt die viel zu großflächige Bodenversiegelung. Die Ratsgruppe fordert, falls es zu der Ansiedlung kommen sollte, deswegen weiterhin als Ausgleich für den Flächenverbrauch eine qualitativ hochwertige Dachbegrünung und eine