Die PIRATENundPARTEI-Ratsgruppe begrüßt die geplante Umbenennung des Frauenbüros in „Büro zur Gleichstellung von Frauen und Männern“ in der kommenden Sitzung des Ausschusses für Personal, Gleichstellung und Integration am 18.9.2017 [1].
Der Beschlussvorschlag der Verwaltung geht auf einen Antrag der Ratsgruppe zurück, der am 12.05.2017 im Rat der Stadt gestellt und von dort in den Fachausschuss überwiesen wurde [2].

„Wir freuen uns, dass sowohl die Verwaltung als auch die anderen Ratsfraktionen unserem Antrag gefolgt sind und dem Frauenbüro eine zeitgemäße Bezeichnung geben möchten. Der neue Name „Büro zur Gleichstellung von Frauen und Männern“ drückt viel besser die tatsächliche gesellschaftliche Entwicklung und das Beratungsangebot aus“, so Dana Rotter, Mitglied des Personalausschusses.

Der zurzeit verwendete Name „Frauenbüro“ impliziert deutlich, dass sich dessen Angebot zunächst nur an Frauen richtet, obwohl es als Dienstleister der Stadt in Gleichstellungsfragen allen BürgerInnen Göttingens offensteht.
Im Zuge der Umbenennung soll auch eine Neugestaltung der Homepage vorgenommen werden, um das vollständige Beratungsangebot des zukünftigen Gleichstellungsbüros für Frauen und Männer abzubilden. Auch dies war von der Ratsgruppe gefordert worden.

„Aktuell erzeugt die Homepage den Eindruck, dass sich die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten auf Mädchen und Frauen fokussiert. Wie wir aus Berichten des Büros wissen, ist dies aber nicht der Fall. Die Neugestaltung der Homepage ist deswegen ein wichtiger Schritt, um auch Männer mehr anzusprechen“, so Rotter weiter.
„Darüber hinaus wird es nach der Umbenennung noch weitere Diskussionen zur inhaltlichen Ausrichtung des Büros zur Gleichstellung von Frauen und Männern geben. Daran arbeiten Ratsfraktionen und Verwaltung in den kommenden Wochen gemeinsam.“

Die PIRATENundPARTEI-Ratsgruppe hatte in ihrem Antrag nicht nur die Umbenennung, sondern auch eine inhaltliche Neuausrichtung gefordert.

Quellen:
[1]
https://ratsinfo.goettingen.de/bi/___tmp/tmp/45081036671570499/671570499/00318960/60.pdf

[2] https://ratsinfo.goettingen.de/bi/___tmp/tmp/45081036671571554/671571554/00313476/76-Anlagen/01/PPGru-12-05-2017-Neuausrichtung_Frauenbuero.pdf

PIRATENundPARTEI-Ratsgruppe begrüßt Umbenennung des Frauenbüros

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.