1. Begrüßung

Helena begrüßt alle Anwesenden um 15:47 und eröffnet die Sitzung. Protokoll: Lisa

2. Anträge/Anfrage

  • Antrag Online-Einwohnerfragestunde:
    Der Antrag muss noch weiter ausgearbeitet werden und wird dann für die Ratssitzung im Juni vorbereitet.
  • Anfrage Proberäume:
    Hier geht es darum, den Leerstand von städtischen Gebäuden abzufragen und zu erfahren, ob sie als Proberäume nutzbar wären. Die Anfrage muss noch präzisiert werden und wird dann im Kulturausschuss eingebracht.
  • Anfrage digitale Lehrmittel :
    Die Anfrage muss in einem Punkt überarbeitet werde und kann dann für die kommende Ratssitzung eingereicht werden. Im Wesentlichen geht es darum, wer Laptops und Tablets finanziert, die an weiterführenden Schulen für den Unterricht benötigt werden.

3. Thema Hilfen für LGTB

Helena regt an bezüglich Unterstützung von LGTB-Jugendlichen etwas zu verbessern. Ein Freund hat berichtet, dass ein junger Mann nachdem er sich geoutet hat, von seinen Eltern rausgeschmissen wurde. Es gibt zurzeit wohl keine Anlaufstelle für solche Fälle.

Lisa schlägt von das „Queere Zentrum“ einzuladen und zu dem Thema zu befragen.

5. Organisatorisches

Der halbjährliche Wechsel des Gruppenvorsitzes steht an. Lisa wird entsprechend in der Verwaltung Bescheid sagen.

6. Termine

nächste Gruppensitzung am 08.05. um 16.30 Uhr

7. Sonstiges

– entfällt –


Protokoll der 79. Ratsgruppensitzung am 29.04.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.